Metallverarbeitung
Härtetechnik

Wir fühlen uns selbst und der zukünftigen Generation gegenüber verpflichtet, die Umwelt zu erhalten und Ressourcen zu schonen. Deshalb nehmen wir das Thema Umweltpolitik sehr ernst. Gerade in einem Industrieunternehmen fallen Emissionen, hohe Energieaufwendungen und Risikostoffe an. Das gilt auch für unsere Härterei, wo häufig schlechte Luft und somit schlechte Arbeitsbedingungen durch Dämpfe aufgrund der unvermeidbaren Produktionsprozesse entstehen. Durch neu installierte Rauchsauger und Ventilatoren haben wir dieses Problem gelöst und genau definierte Luftwechsel erzeugt, die wir zur Härtung der hochwertigen Produkte benötigen, die den Mitarbeiter aber jetzt nicht mehr belasten. Zusätzlich wird bisher ungenutzte Wärme durch einen Abgaswärmetauscher zurückgewonnen und dem Produktionsprozess zur Verfügung gestellt. Somit erreichen wir eine Minimierung der Energiekosten und die optimale Ausnutzung unserer modernen Anlagen.

Wasser ist ein wertvolles Gut. Wir benötigen diesen Rohstoff auch in unserer Fertigung. Unsere moderne Waschwasseraufbereitungsanlage entlastet nicht nur die Umwelt, sie hilft auch Betriebskosten zu senken und somit für unsere Kunden effektiv und wirtschaftlich zu produzieren. Wir arbeiten dabei ohne chemische Zusätze und verhindern durch den Einsatz von Sauerstoff das Entstehen unangenehmer Gerüche.

zertifikat

Umweltzertifikat DIN EN ISO 14001

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser website so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unsere website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Informationen zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

Alles klar, habe ich verstanden